EN IT

Der Spielmann

Lautenschläger
Mittelalter Tanz

Manch einer nennet ihn Musicus oder Lautenschlaeger. Anderen wäret er ein Minnesänger oder Troubador. Und manch einer ulket sein Musik wäre die eines Rattenfängers, so wie er die Leut einfanget und beglücket.

Yandaal wüßt manch lästerlych Ballade aus der Tavernen und manch derb Spottlied zum Gaudeum des Volckes zu spielen. Manch Moritat gäbe er wohl auch zum Besten, so dass es einiges zum Lachen gäb. Yandaal brächt die Leut in rechte Feierlaune. So dass manch einer die Leichtigkeit des Lebens könnt wieder finden: "Wein, Weib und Gesang, ein Leben lang." 

Aber als Barde verstünde sich Yandaal auch auf die zarten Klänge, die der Minne, dass manch Weibsbild mit feuchtem Auge lausche und ins Träumen käm.

Er wüßt wohl auch dazwischen mit den Leut zu reden, dass es nicht nur ein trocken Concerto würde. Yandaal brächt das Volck zum Schmunzeln und gar manches Mal zum Mitgejohle. So kämet es zu einigem an Handgeklappere, dass Euer Gäst noch lang begeistert davon und damit von Euyrem Feste erzählen werden.

Yandaal spielet auf in Tavernen, auf Märkten, Hochzeiten, Firmenfeiern oder wo immer es Euch einfallet und wo sich die Geldkatze für ihn öffnet.

 Und natürlich gäbe es eine Cd mit den allerfeinsten und ausgefallensten Liedern. Mittelalterfolk, mit historischen Wurzeln musikalisch überabeitet und teilweise mit eigenen Texten. Ein paar Lieder von dieser CD kann man sich auch auf meiner Unterseite Radiozauberei anhören.

Für Auftritte werden Headset und Tonabnahme für die Laute vom Künstler mitgebracht.

(Meinen Dank für die Bilder an Kerstin Lucklum, die Mitarbeiter im Themenpark Weltentor, der Fotografin auf Burg Pyrmont und in Horb und velvet-photos für die Bilder vom Festival Mediaval.)


 

Galerie

Barde
Spielmann
Troubador
Mittelalter-Musik
Mittelalter Ballade
Laute Pirat
Minnesänger
Mittelalterliches Trinklied
Mittelalter Musikus
Mittelalter Spielmann
Tavernenlied